Skiclub Partenkirchen Neujahrsskispringen RSS
Skiclub Partenkirchen
Suchfunktion


Premium-Partner: www.ziener.com
www.bmw.de/xdrive






Im fünften Jahr in Folge bietet der Skiclub Partenkirchen e.V. allen Mitgliedern die Möglichkeit einer Sammelbestellung für die Saisonskipässe / Jahreskarten 2016/2017 der Bayerischen Zugspitzbahn (BZB) an.

Herzliche Einladung zum Funktionärsausflug des Skiclub Partenkirchen am 10.09.2016.

Dieses Jahr wird es wieder den SCP-Sommercup geben.

Alle wichtigen Informationen finden Sie in der Ausschreibung.

Selbst Regen und fauliger Frühjahrsschnee hielten die Teilnehmer, Zuschauer und Organisatoren des diesjährigen Wettersteinlaufs nicht davon ab, einen weiteren unvergesslichen und wie immer sehr geselligen Tag, miteinander zu verbringen.

Der Skiclub-Partenkirchen bereitete seiner 5-fachen Medaillengewinnerin Laura Dahlmeier im Kurpark Partenkirchen einen gebührenden Empfang. Mehrere hundert Freunde, Biathlon-Fans und SCP-Club-Kameraden waren am Samstag dabei und feierten mit Laura die herausragende Saison und ihre fünf WM-Medaillen von Oslo.

Ex-Weltcupläufer setzen sich durch!

Die Alpine Clubmeisterschaft des Skiclub Partenkirchen wurde am „Weisen Sonntag“ durchgeführt. Am Start waren 83 Teilnehmer auf der Kreuzwankl-Strecke

Rund 70 Partenkirchner begrüßten Laura mit Musik, Gesang, Geschenken und einer Polonaise.

Einige Eindrücke finden Sie hier:

Herzliche Einladung an alle SCP-Mitglieder zu einem gemeinsamen Kinoabend am 31.03.2016: Eddie the Eagle

Laura Dahlmeier vom Skiclub Partenkirchen holt sich bei der Biathlon WM in Oslo einen kompletten Medaillensatz ab. Fünf Starts, fünf Medaillen.  1 x Gold, 3 x Bronze und 1 x Silber. Was für eine Bilanz.

Herzliche Einladung an alle zur Alpinen Clubmeisterschaft am 03.April 2016 am Kreuzwankl.

Meldungen bitte bis Donnerstag, den 31.03.2016 um 12:00 Uhr an die SCP-Geschäftsstelle (E-Mail: info@skiclub-partenkirchen.de)

Weitere Infos zur Meldung, Startreihenfolge und Zeitplan finden Sie hier.

Die diesjährige Jugend und Junioren Weltmeisterschaft im Biathlon war zu Gast in Cheile Gradistei, Rumänien. Mit dabei in der DSV-Auswahl war David Zobel. Am Tag der Sprint-Wettkämpfe der Junioren war es mit 7°C und strahlenden Sonnenschein etwas frühlingshafter als manch Wintersportler wünscht und die Veranstalter versuchten alles, um faire Bedingungen für alle Athleten auf den Loipen zu schaffen.

Die Clubmeisterschaft Langlauf findet am 09.03.2016 in Kaltenbrunn statt.
Startzeit: 16:00 Uhr
Lauftechnik: klassisch CL (witterungsbedingte Änderungen unter Vorbehalt)

Weitere Infos finden Sie hier.

Über eine rege Teilnahme freuen wir uns!

 

Gleich nach dem Deutschlandpokal fanden am 09. und 10. Januar zwei Wettkämpfe im Rahmen des Continentalcups auf der Großen Olympiaschanze statt. Dabei konnte David Siegel (GER) beim ersten Wettkampf erneut beweisen, dass er ihm die Schanze liegt. Nach seinem guten Ergebnis beim Neujahrsskispringen holte er sich beim ersten Wettkampf den Sieg vor Thomas Hofer (AUT) und Tom Hilde (NOR). Den zweiten Wettkampf entschied dann Thomas Hofer (AUT) für sich, gefolgt von David Kubacki (POL) und Tomas Vancura (CZE).

Unmittelbar nach dem Neujahrsskispringen stehen die nächsten Wettbewerbe für die nationale und internationale Skisprungszene auf dem Programm. Zunächst wurde am 06. und 07. Januar der Deutschlandpokal ausgetragen, gleich danach standen die Wettbewerbe des Continentalcups auf dem Programm.

Auch heuer fand wieder am 20.09.2015 das traditionelle SCP-Mountainbike-Rennen zur Wettersteinhütte statt. Zum Gedenken an den ehemaligen Hüttenwirt und das SCP-Mitglied, Anton Lindebner, radelten 24 Skiclub Mitglieder und 2 Gäste vom Parkplatz Elmau bis hinauf zur Wettersteinhütte.

Am Mittwoch, den 29.07.15 ehrte der Skigau Werdenfels, 30 Athleten der Jahrgänge 1997 - 2000 für ihre besonderen Leistungen im Wintersport, in der letzten Saison. Zum ersten Mal mit dabei waren auch fünf Nachwuchsskispringer des Skiclub Partenkirchens. Voraussetzung um geehrt zu werden, ist Kaderstatus in einem Landesverband oder höher.
 

Im vierten Jahr in Folge bietet der Skiclub Partenkirchen e.V. allen Mitgliedern die Möglichkeit einer Sammelbestellung für die Saisonskipässe/Jahreskarten 2015/2016 der Bayerischen Zugspitzbahn (BZB) an.

Der Präsident des Skiclub Partenkirchen, Michael Maurer, ist nun auch Präsident der Vierschanzentournee. Im Rahmen der diesjährigen Tournee-Tagung übernahm er das Amt von Alfons Schranz.

Jugend setzt sich durch bei der alpinen Clubmeisterschaft 2015!

Ergebnislisten: Familienwertung, Kategorien, Klassen, Parallelslalom Damen und Parallelslalom Herren.

Laura Dahlmeier hat beim Verfolgungsrennen der Frauen bei der Biathlon-WM Silber gewonnen. Die 21-Jährige vom Skiclub Partenkirchen leistete sich über die 10 Kilometer zwei Strafrunden und musste sich nur Marie Dorin Habert geschlagen geben.

Das ist der Hammer: Unsere Freeskierin Sabrina Cakmakli (SCP) hat beim Weltcup in Park City/USA zum ersten Mal in ihrer Karriere den Sprung aufs Podest geschafft. In der Halfpipe belegte sie sensationell den zweiten Platz.

Ein Traumfinale für den Deutschen Skiverband (DSV) bei der Ski-WM in Vail. Im abschließenden Herrenslalom fuhren Fritz Dopfer und Felix Neureuther am Sonntag (15.02.15) zu Silber und Bronze.
Die beiden deutschen Läufer verspielten ihre Chance auf einen Spitzenplatz beinahe im ersten Durchgang. Fritz Dopfer lag 93 Hundertstel hinter dem führenden Hirscher auf Platz sechs, Felix Neureuther 1,09 Sekunden zurück auf Platz sieben.

Große Freude bei den Verantwortliche des Skiclub Partenkirchen. Der SCP steht als großer Sieger des Commerzbank Sports & More BSV Vereinswettbewerbs für vorbildliche Nachwuchsarbeit fest. Die Glückwünsche hierzu übermittelte der Präsident des Bayerischen Skiverbandes, Manfred Baldauf, soeben in einem Schreiben an den SCP.

Laura Dahlmeier, die Top-Biathletin des Skiclub-Partenkirchen, konnte im Sprint von Nove Mesto ihren ersten Weltcup-Sieg feiern. Der ganze SCP gratuliert Laura herzlichst zu dieser sensationellen Leistung!!!

Pünktlich vor der Vierschanzentournee und dem prestigeträchtigen Neujahrsspringen hat der Skiclub Partenkirchen einen innovativen Schritt in die Zukunft getan. Obwohl alle Augen zum traditionellen Springen an Neujahr auf die Olympiaschanze gerichtet sein werden, wird in Zukunft außerhalb der Tournee immer öfter die kleinere HS 89 Schanze nebenan im Fokus stehen.

Es gibt viele gute Gründe für eine Mitgliedschaft beim Skiclub-Partenkirchen, einem der erfolgreichsten Ski-Clubs, ganz modern und mit viel Tradition.
Ein Hauptanliegen des Vereins ist die Förderung talentierter Kinder und Schüler in den Disziplinen Ski Alpin, Langlauf,  Biathlon, Skisprung und Nordische Kombination im Winter, wie auch im Sommer.

Wetter
 
Wettervorhersage für
 

Der IT-Partner des SCP:
Skiclub Partenkirchen - Impressum