Skisprung

14.01.2021

Deutschlandpokal Partenkirchen & Seefeld

Erfolgreiche Durchführung des DP's in Partenkirchen / Starke Resultate unserer SCP Athleten in Partenkirchen und Seefeld

Am vergangenen Wochenende fanden die Deutschlandpokale in Partenkirchen und Seefeld statt.

In Partenkirchen starteten die Spezialspringer der Klassen J17-Herren auf der HS142. Einziger Starter vom SCP war Patrick Svinger. Er belegte die Plätze 11 und 12.

In Seefeld waren insgesamt fünf unserer Athleten am Start. Leni Burger siegte in der Nordischen Kombination an beiden Tagen und wurde zudem zweite im Spezialsprung. Ronja Drax sprang am ersten Tag auf den sechsten Platz. An Tag zwei kam sie aufs Stockerl und wurde dritte. Unser Kombinierer Flo Schultz belegte die Plätze fünf und sechs. Die Spezialspringer Benedikt Schierbel und Luis Willibald werden in der J16 je 14. und 20.

Als ausrichtender Verein in Partenkirchen, sind wir sehr stolz auf einen reibungslosen Ablauf der Veranstaltung. Vielen Dank an alle Helfer!

Alle Ergebnisse finden Sie hier.

Weitere Nachrichten

Premium Partner

Premium Partner