Skisprung

27.09.2020

Deutscher Schülercup S14/15 Rastbüchl

Frid und Uhr mit Top 5 Ergebnissen im ersten Deutschen Schülercup der Saison 2020/21

Am vergangenen Wochenende fand der erste Deutsche Schülercup der Saison 2020/2021 in Rastbüchl statt. Mit am Start waren drei Nachwuchsspringer des Skiclub Partenkirchens.

Am Samstag konnte Jacob Frid mit soliden Sprüngen in die Top Ten springen. Auch Maxi Uhr (14. Platz) konnte technisch, an seine Leistungen vom Training anknüpfen. Simon Willibald hatte mit der tiefen Lukenwahl zu kämpfen und wurde 21. Im Anschluss an das Springen stand ein Cross Lauf mit Hinderniss Parcours für die Kombinierer auf dem Programm. Mit einer ordentlichen Laufleistung, belegte Maxi hier den 5. Platz.

Am zweiten Wettkampftag konnten alle Drei sich nochmals verbessern. Jacob Frid sprang mit dem weitesten Satz im zweiten Durchgang noch auf Rang 5 vor, Maxi Uhr wird zwölfter gefolgt von Simon Willibald auf Platz 13. Im anschließenden Cross Lauf Sprint konnte Maxi sein Ergebnis vom Vortag wiederholen und lief erneut auf den 5. Platz.

Alle Ergebnisse finden Sie hier.

Weitere Nachrichten

Premium Partner

Premium Partner