Skisprung

24.02.2020

OPA Spiele Villach

Burger, Drax und Schultz mit guten Ergebnissen!

Am vergangenen Wochenende fand eines der Highlights der Saison in Villach statt. Zu den OPA Spielen treffen sich jedes Jahr die besten Athleten der Alpenländer in der Nordischen Kombination und dem Skisprung. Mit am Start Leni Burger, Ronja Drax und Florian Schultz.

Leni kann mit ihren Wettkämpfen mehr als nur zufrieden sein. Im Einzel verpasste sie die Siegerehrung nur knapp und wurde siebte in der Nordischen Kombination. Im Teambewerb am darauffolgenden Tag konnte sie zusammen mit Hieber Katharina und Cindy Haasch aufs Podest laufen und wurden hinter Team Deutschland 1, zweite.

Auch Ronja kann mit ihren beiden Wettkämpfen zufrieden sein. In nur einem Durchgang, springt Ronja in die Top 10 und wird neunte. Im Teambewerb ging es sehr knapp zu. Auf Platz 3 fehlten nur 4,8 Punkte. Ronja wird zusammen mit Koelle Selina und Görlich Emilia, siebte.

Florian Schultz hatte mit den Nachwirkungen eines grippalen Infekts zu kämpfen und reiste nicht mit 100% seiner Kräfte an. Flo wird 12. im Einzel und mit Team Deutschland 3, elfter.

 

Alle Ergebnisse finden Sie hier.

Weitere Nachrichten

Hauptsponsor

Premium Partner

Hauptsponsor

Premium Partner