Skisprung

10.02.2018

Möbel Löffler Minitournee

Kleines aber feines erfolgreiches SCP-Team in Oberstdorf!

Wieder einmal überzeugten unsere jungen Adler bei der Minitournee in Oberstdorf.

Mit einem für uns neuen Wettkampfsystem starteten wir Samstag früh zuerst in die Loipe beim Massenstart. Unsere SCP-Kombinierer konnten dabei den Grundstein für einen durchaus erfolgreichen Wettkampftag legen. Mit top Laufleistungen konnten Benni Weigelt (1. Platz), Brett van Schijndel (3. Platz), Kilian Riedl (3. Platz) und Lars Horvath (3. Platz) in ihren Altersklassen aufzeigen. Das Ergebnis wurde dann später zusammen mit dem Sprungwettbewerb verrechnet, wodurch dann das NK Ergebnis entstand.

Auch auf der Schanze lief es ähnlich gut. Benni sprang erneut auf den ersten Platz und gewann somit den Sprungwettbewerb und die Nordische Kombination in der Schülerklasse 7. Brett legte in der S9 noch einen drauf und wurde zweiter im Sprung und zweiter in der Kombination. Auch Kilian (S10) kam durch einen dritten Platz im Sprung in der Endabrechnung der Kombination auf den 2. Platz. Lars (S11) stand an diesem Tag zwei mal auf dem Stockerl mit einem zweiten Platz im Sprungbewerb und einem dritten Platz in der Kombination. Auch unser Newcomer der sechsjährige Luis Ostler zeigte mit zwei guten Sprüngen auf und wurde zweiter in der Newcomerklasse.

Mit nur acht angereisten Athleten, aber neun Platzierungen auf dem Podest, ist es ein hervorragendes Ergebnis für den Skiclub Partenkirchen.

 

Weitere Nachrichten

Hauptsponsor

Premium Partner

Hauptsponsor

Premium Partner