Skisprung

27.02.2018

Grundschulwettbewerb Finale Allgäu/Werdenfels

Super Leistungen der Schulen aus dem Werdenfels

Am 23.02. fand das Finale des GSWK „Auf die Plätze, Fertig, Ski…“ am Kathihang, also direkt neben der großen Olympiaschanze in Garmisch-Partenkirchen statt. Insgesamt 39 Kinder aus 7 Grundschulen reisten zusammen mit ihren Lehrern und den Trainern an, um gemeinsam sowohl um die Einzelwertung, als auch um den Schulpreis zu kämpfen.

Nach einer kurzen Erwärmung konnten die Mädchen und Jungs den Parcours und die 2 extra für den Wettbewerb präparierten Schneeschanzen begutachten und testen. Danach begann der eigentliche Wettkampf. Vor den Augen der Landes- und Vereinstrainer galt es den Parcours zu meistern und sowohl skifahrerisches Können, als auch Mut unter Beweis zu stellen. Danach ging es direkt an die Schanzen und die Kinder zeigten, dass sie beim Regionalentscheid und im Newcomertraining bereits viel gelernt hatten. In Anfahrt ging es den Anlaufhinunter und auch die ein oder andere Telemarklandung war bereits zu erkennen. Entsprechend gut fielen die Bewertungen aus und so konnte sich Siegerin Lisa Kalhammervon der Grundschule Garmisch den Tagessieg mit der Bestnote 1,0 und zweimal 9 Meter sichern. Dahinter folgten Jacob Frid, Grundschule Grainau / Farchant (Gesamtnote 1,2 / 8 bzw. 9 Meter) und Albl Tobias, Bgm.-Schütte-Schule Partenkirchen (Gesamtnote 1,3 / zwei mal 9 Meter).

Es deutete sich bereits bei der Einzelwertung an, dass die Schulen aus dem Werdenfels starke Gegner für die Schulwertung sein würden. Und entsprechend ging der Sieg dann auch an die Grundschule Garmisch, dicht gefolgt von der Grundschule Altstädten / SH-Rieden und der Grundschule Grainau / Farchant.

Herzlichen Glückwunsch an alle zu den tollen Ergebnissen und vielen Dank an alle, die diesen schönen Tag ermöglich haben!

Alle weiteren Ergebnisse finden Sie hier:

Einzelwertung

Schulwertung

Weitere Nachrichten

Hauptsponsor

Premium Partner

Hauptsponsor

Premium Partner