Skisprung

25.02.2018

Bayerischer Schülercup Rastbüchl

Finale des Bayerischen Schülercups in Rastbüchl

Am vergangenen Wochenende trafen sich Bayerns Nachwuchsspringer und -kombinierer zum letzten Bayerncup der Saison 2017/18.

Bei kalten aber perfekten Bedingungen waren auch wieder neun Athleten des Skiclub Partenkirchens am Start.

Auf der K15 sprang Brett van Schijndel mit nur 1,7 Punkten knapp am Podest vorbei und wurde fünfter. Auch Simon Willibald sprang auf der K35 auf den 5. Platz. Leni Burger war nach einem guten Sprung leider gestürzt und landete in der Endabrechnung ebenfalls auf dem fünften Rang. In der Schülerklasse 13 auf der K74 erreichte Florian Schultz den dritten Platz. Ronja Drax gelang in der Schülerklasse 15-J16, ebenfalls auf der K74, der Sprung auf Platz zwei.

In der Nordischen Kombination konnte Brett durch ein starkes Rennen von Platz fünf auf zwei vorlaufen. Auch Florian Schultz konnte sich von Platz drei auf zwei verbessern. Ronja gewann in ihrer Altersklasse das Rennen.

In der Gesamtwertung des BSC standen insgesamt fünf Athleteninnen und Athleten des SCP's auf dem Stockerl. Im Spezialsprung sicherte sich Leni Burger den dritten Platz. Bei der Nordischen Kombination siegten Ben Horvath (S9) und Ronja Drax (S15-J16). Amelie Grüner (S9/10w) und Florian Schultz (S13) werden zweite und Leni Burger (S12/13w) wird erneut dritte.

Alle weiteren Ergebnisse finden Sie hier.

Weitere Nachrichten

Hauptsponsor

Premium Partner

Hauptsponsor

Premium Partner