Biathlon

23.02.2021

Lea Zimmermann nominiert für Jugend-Weltmeisterschaften

Die heurigen Jugend- und Juniorenweltmeisterschaften im Biathlon finden im österreichischen Obertilliach statt. Für den SCP geht Lea Zimmermann an den Start.

Die Saison ist auf Grund von Corona ganz anders als alle anderen zuvor. Im Nachwuchsbereich konnte lange Zeit kein Training stattfinden, geschweige denn Wettkämpfe. Doch für Lea Zimmermann nimmt die Saison eine glückliche Wende. Am vergangenen Wochenende fanden in Kaltenbrunn Qualifikationsrennen statt, um die Mannschaft für die diesjährigen Juniorenweltmeisterschaften im osttiroler Obertilliach zu finden. Schon bei diesem Qualifikationsrennen durften auf Grund von Hygienevorschriften nur 75 Starter teilnehmen. Natürlich war Lea bei diesem Startaufgebot dabei, zeigte sie sich vorher bei internen Testwettkämpfen stark. Bei den Qualifikationsrennen bestätigte sie ihre Form und wurde nun vom DSV für die Mannschaft zur Jugend-Weltmeisterschaft nominiert. Die Titelkämpfe starten schon nächste Woche am 27.02.2021 mit dem Einzelrennen. Am 01.03.2021 steht die Entscheidung im Sprint an und am 03.03.2021 dann in der Verfolgung. Letzter Wettkampf für die Jugendlichen ist am 05.03.2021 das Staffelrennen.

Wir drücken Lea fest die Daumen und wünschen viel Erfolg! Hau di nei.

Weitere Nachrichten

Premium Partner

Premium Partner