Langlauf

Regionsmeisterschaft / Finale Sport-Conrad-Cup

Am ersten März-Wochenende ist der Sport Conrad Cup in die letzte Runde gegangen.

Erste Station war am Samstag, den 2.3.2019, der Ski Cross in Lenggries.

Beim Ski Cross waren diesmal 24 SCP Langläufer am Start. Bei schwierigen / weichen Schneebedingungen mussten die jungen Langläufer einen anspruchsvollen Ski Cross Kurs am Lenggrieser Weltcuphang gleich zwei Mal absolvieren. Nachdem sie als erste Hürde die Schanze gemeistert hatten, ging es gleich danach in eine Steilkurve, der anschließende Parcour aus Slalom ( bergauf und bergab ), Rückwärtstor, Achter und Bodenwellen verlangte den Athleten volle Konzentration ab. 

Der SCP konnte sich bei diesem Rennen 8 Podestplätze sichern, die Geschwister Romi und Tilman Hartlieb, Luisa Dahlke und Paulus Heiland durften auf dem obersten Stockerlplatz stehen. Den 2. Platz erkämpften sich bei den Schülerinnen U9 Leni Härtl und bei U15 Kathrin Wörnle. Melanie Wörnle (U13) und Rapheal Beck (U12) sicherten sich bei diesem anspruchsvollen Rennen den 3. Platz.

 

Bei strahlendem Sonnenschein ging es am Sonntag, den 3.3.2019, in Ettal zum letzten Rennen der Regionsmeisterschaft.

Das Helferteam des SCP hat ganze Arbeit geleistet und neben einer super präparierten Loipe auch bestens für das leibliche Wohl gesorgt.

Diesmal waren 30 SCP Athleten am Start. Nachdem sich die Klassen U8-U11 in der klassischen Technik ein spannendes Rennen geliefert haben, durften die Klassen U12-U15 sowie J16-J18 auf die Skiathlon Strecke.

Nach dem Massenstart im Duathlon lieferten sich alle Langläufer ein spannendes Rennen, die ersten 3 bzw. 6  Kilometern liefen die Läufer in Klassische Technik. Dann wechselten sie Ski und Stöcke, um die gleiche Strecke noch mal in der Skating Technik zu absolvieren. Die Schüler der Klasse U12 waren bei ihrem ersten Duathlon Rennen sichtlich aufgeregt, sowohl von der größeren Distanz als auch von der ungewohnten Anspannung beim Skiwechsel. Aber auch hier bewiesen sie tolle Leistungen Luisa Dahlke, Romi Hartlieb und Raphael Beck ersprinteten in der Startklasse U12+U13 Bestzeiten. 

In der älteren Startklasse der U14 & U15 konnte sich Tilmann Hartlieb und Kathrin Wörnle mit  ihren Laufzeiten in diesem Rennen sogar die Titel der Vize-Regionsmeister sichern.

12 Podestplätze konnten sich die SCP Langläufer in dem starkem Starterfeld sichern.

Auch hier gingen die 1. Plätze wie am Vortag an Luisa Dahlke, Romi & Tilman Hartlieb und Paulus Heiland, der sich mit seiner Leistung auch noch zusätzlich den Titel des Regionsmeistern Kinder sichern konnte.

Drei 2. Plätze sicherten sich Anderl Grätz, Raphael Beck und Melanie Wörnle .

Und weitere fünf 3. Plätze erliefen sich Leonhard Reim, Hannes Wackerle, Paula Kiese, Josie Grundmann und Kathrin Wörnle.

 

Im Anschluß an das Rennen wurden auch noch die Sieger des Sport Conrad Cup geehrt.

Auch hier durften sich die Athleten tolle Preise von Sport Conrad abholen, die Sieger der einzelnen Klassen wurden mit einem Gutschein für ein Paar neue Langlaufski belohnt.

Glückliche Gewinner sind Paulus Heiland, Luisa Dahlke, Romi Hartlieb und Tilman Hartlieb.

Klasse 2. Plätze in der Gesamtwertung gingen an Anderl Grätz, Raphael Beck, Melanie Wörnle und Kathrin Wörnle.

Josie Grundmann und Leonard Reim sicherten sich den 3. Platz in dieser Wertung.

Weitere Nachrichten

Hauptsponsor

Premium Partner

Hauptsponsor

Premium Partner