Club

Wettersteinlauf 2019

Wettersteinlauf am 28.04.2019

Bei winterlichem, aber trockenem Wetter stiegen 57 Teilnehmer und Zuschauer zur Wettersteinhütte auf.

Einige Trainer und Helfer der Langlauf-Abteilung waren schon am Vortag vor Ort, um die Strecke optimal zu präparieren. Jedoch musste am Sonntagmorgen aufgrund von einigem Neuschnee die Strecke nochmals gespurt werden.

Dennoch bestritten 38 Läufer von jung bis alt das traditionelle Rennen am Wetterstein.

Es erkämpfte sich erneut Korbinian Heiland in einer Zeit von 2:57:03 den Sieg! Bei den Damen gewann Sophie Chauveau aus Frankreich in einer Zeit von 4:15:02.

Nach dem Langlauf gab es zuerst gutes Mittagessen, welches vom Hüttenwartehepaar Steffi und Jörgi Wörndle vorbereitet war.

Danach ging's gestärkt zum Skispringen auf die präparierte Schanze.

Dort bewiesen vor allem die Nachwuchssportler ihren Mut, aber genauso einige Väter und Trainer.

So mancher Sturz blieb dabei nicht aus. Den weitesten Sprung sicherten sich die Brüder Jonas und Korbinian Heiland mit 8,50 Meter.

Zu guter Letzt wurde die Siegerehrung traditionell vor der Hütte abgehalten.

 

Sieger:

Herren:

Korbinian Heiland             2:57:03

Damen:

Sophie Chauveau (FRA)  4:15:01

Kinder:

Hannes Wackerle, Paula Kiese

Schüler:

Lea Zimmermann, Paulus Heiland

Springen:

Herren: Jonas Heiland, Korbinian Heiland

Kinder:  Pia Schneider, Paulus Heiland

AH:       Andi Heiland    

 

Die Ergebnisliste finden Sie hier.

Weitere Nachrichten

Hauptsponsor

Premium Partner

Hauptsponsor

Premium Partner