Skisprung

01.08.2015

Bayerische Meisterschaft

Im Frühjahr stand seine Karriere noch auf der Kippe, jetzt dankt Moritz Echsler vom SC Partenkirchen allen, die an ihn geglaubt haben, mit dem Gewinn des Bayerischen Meistertitels im ersten Wettkampf der Saison.

Während die andern im März an Urlaub dachten, kämpfte Echsler zusammen mit seiner Familie und Trainer Fabian Ebenhoch um die Zukunft seiner Karriere als Skispringer. Gespräche wurden geführt, Empfehlungen ausgesprochen und nach Lösungen gesucht. Im Sommer zeichnete sich dann der Eintritt in die Sportgruppe des Landespolizei Bad Ainring ab; fix wurde dieser aber erst in den letzten Juli Tagen. Gerade rechtzeitig also zum ersten wichtigen Wettkampf der Saison, der Bayerischen Meisterschaft in Berchtesgaden am 1. August 2015.

Und hier konnte der Partenkirchner gleich alle von sich überzeugen. Mit Schanzenrekord (101,5 Meter) in beiden Sprüngen holte er souverän den Titel und ließ so alle Zweifler verstummen. Mit Moritz Baer und Fabian Seidl verwies er zudem zwei C-Kader Athleten auf die Plätze.

Das SCP Trainer-Duo, bestehend aus Fabian Ebenhoch und Moritz Bruder Maximilian Echsler, ist stolz, dass die Vorbereitung auf die aktuelle Saison im Skiclub so gut geklappt hat. „Es ist alles andere als ideal, einen Athleten wie Moritz nur im Skiclub zu trainieren“, erklärt Ebenhoch. „Daher ist es umso schöner, ihn mit so einem Erfolg verdient an die Landespolizei übergeben zu können.“ Bei seinen Vorgesetzten konnten sich Echsler jedenfalls zu Dienstbeginn am Montag nach dem Wettkampf gleich als Bayerischer Meister vorstellen.

Neben Echsler waren auch die anderen SCP Athleten der Klasse J16/17 in Berchtesgaden am Start. Kilian Märkl und Maximilian Goller, beide 2000 geboren, gehören in dieser Klasse noch zu den Jüngsten, konnten jedoch auf der HS 98 Schanze ebenfalls überzeugen. Märkl sprang mit zwei guten Sprüngen aufs Podest, Goller wurde solider fünfter. Mit diesen mehr als erfreulichen Ergebnissen ist der Springerabteilung des SCP ein top Start in die Saison 2015/16 gelungen.

Weitere Nachrichten

Hauptsponsor

Premium Partner

Hauptsponsor

Premium Partner