Biathlon

16.10.2017

Jugendbiathleten sind in die Saison gestartet

Für unsere Jugned Biathleten startete die Saison 2017/2018 in Oberhof mit dem Nordcup. Die KK-Schützen hatten an dem Wochenende drei Wettkämpfe auf dem Programm. Ein Klassisch-Rollerwettkampf, ein Sprint auf Skating-Roller und ein Massenstart bei dem Cross gelaufen wurde, mussten die Kleinkaliber-Schützen bewältigen.

Für Anna Jocher war es ihr erster Biathlon-Wettkampf. Letztes Jahr ging sie noch bei den Langlauf-Rennen an den Start und beim ersten Start als Biathletin zeigte sie ihre Langlauf-Stärke. Bei dem Klassisch-Rennen wurde sie in der Klasse Jugend 16 weiblich auf Anhieb zweite. Auch für Dominic Vogt lief der erste Wettkampf gut. Er lief mit den Klassisch-Rollern bei den männlichen Jugend 17 auf Rang 8.

Der zweite Wettkampf war dann mit Gewehr und Rollern. Diesesmal in der typischen Biathlon-Technik, der Freistil-Technik. Trotz fünf Fehler am Schießstand lief Anna Jocher auf einen sehr guten elften Platz. Für Dima Maltsev lief es mit drei Fehler am Schießstand besser und kam am Ende bei den Jugend 17 männlich auf Rang 12 ins Ziel.

Am letzten Tag ging es dann zu Fuß auf die Strecke und es wurde vier Mal geschossen. Wieder blieben bei Anna ein paar Scheiben stehen, was sie aber durch ein sehr gutes Laufen wieder gut machen konnte und am Ende sechste wurde. Dima hatte nach den beiden Liegend-Anschlägen und den beiden Stehend-Anschlägen insgesamt 4 Strafrunden zu absolvieren, war aber am Ende wieder zwölfter im Ziel.

Weitere Nachrichten

Hauptsponsor

Premium Partner

Hauptsponsor

Premium Partner