Langlauf

28.05.2017

Ammer Trail Run 2017

Am 28.05.2017 lud der ESV Bad Bayersoien zum zweiten Mal zum Ammer Trail Run.

Die fleißigen Helfer um Vorstand Rupert Haseidl hatten sich schönes Wetter gewünscht - und bekommen. Bei hochsommerlichen Temperaturen schon am frühen Morgen, lachte die Sonne von einem strahlend blauen Himmel.

Und auch dieses Jahr übertraf die Beteiligung alle Erwartungen. Sage und schreibe 103 Kinder gingen an den Start. Je nach Alter mussten 1, 2 oder 3 Runden durch den ca. 1 km langen, liebevoll gestalteten Parcours gelaufen werden, welcher mit Hindernissen gespickt war. Ob über Strohballen, durch Stangenwälder, unter oder über Slack-lines, bergauf, bergab, über Hürden, Schlupftore oder Auto-Reifen-Skipping – die Schikanen waren zahlreich und durchaus anspruchsvoll.  Doch von den Jüngsten mit vier Jahren bis zu den Cracks mit 14 – hier zeigten die Kids, was sie drauf haben und legten sich mit Begeisterung ins Zeug. Durch den Massenstart im Doppeljahrgang wurde die Sache besonders spannend und unter den Beifallsstürmen der Zuschauer folgte so ein prickelndes Rennen dem anderen. Der SC Partenkirchen war mit 28 Kindern am Start und konnte mit 11 Stockerlplätzen wieder einmal einen erfolgreichen Renntag verbuchen.

Anschließend durften die Jugendlichen und Erwachsenen ihr Können unter Beweis stellen. Auf der 8,5 km langen Strecke galt es 260 Höhenmeter zu überwinden, und dies war bei den Temperaturen an diesem Tag eine echte Herausforderung für die 85 Läufer und Läuferinnen.

Mit sagenhaften 35:44 min lief Korbinian Heiland als Erster durchs Ziel und toppte den Streckenrekord von Lars Haferkamp vom letzten Jahr um satte 28 Sekunden. Neben einigen Eltern, die den Kindern Vorbild waren und sich ebenfalls der Herausforderung stellten, waren sowohl Jonas Heiland, neuer Cheftrainer der Langläufer des Skiclub Partenkirchen, als auch Kollegin Marion Fischer erfolgreich am Start; beide belegten den 2. Rang in ihren Klassen.

Wie schon im vergangenen Jahr war auch heuer wieder die Organisation rund um dieses Rennen perfekt. Bei bester Bewirtung mit Köstlichkeiten vom Grill und hausgemachten Kuchen konnten sich die Teilnehmer und Zuschauer im Biergarten am Vereinsheim entspannen.

Vielen Dank an den ESV Bad Bayersoien für diese wunderbare Veranstaltung - Auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr!

Weitere Nachrichten

Hauptsponsor

Premium Partner

Hauptsponsor

Premium Partner