Langlauf

25.02.2017

Regionsmeisterschaft 2017

Ein erfolgreich ausgerichtetes Rennen


Am Samstag den 25.02.2017 fand der erste Teil der Regionsmeisterschaft in Kaltenbrunn statt. Nach
einem Wärmeeinbruch und viel Regen war es äußerst fragwürdig, ob der Wettkampf überhaupt
stattfinden könnte. Doch durch den enormen Einsatz von unserem Pistenraupenfahrer Hannes Reißer der
für beste Pistenverhältnisse sorgte, konnte am Samstag planmäßig bei strahlend blauem Himmel der
Wettkampf gestartet werden.

Die Klassen U8 bis U11 liefen 3 km klassisch, Massenstart. Ab U12
wurde aus dem ursprünglich geplanten Duathlon ein reines Skatingrennen, ebenfalls im Massenstart.
Hierbei musste eine sehr anspruchsvolle Strecke von 3 km zweimal gelaufen werden.


Insgesamt nahmen 146 Langläufer an diesem Wettkampf teil. Der SCP konnte mit Romi Hartlieb
(U11 w), Lea Zimmermann (U13 w) sowie Andreas Stengle (U15 m) jeweils die Klassensiege
einfahren. Desweiteren erreichten elf weitere Sportler vom SCP Stockerlplätze.


Nach dem Rennen wurden die Teilnehmer, Eltern und Zuschauer hervorragend mit Kartoffelsuppe,
Würstl, kalten Getränken sowie Tee, Glühwein, Kaffee und Kuchen verköstigt.
Somit war es ein in vollem Umfang sehr gelungener Wettkampf.


Ein besonders großes Dankeschön geht an den Raupenfahrer, die Männer der Zeitnahme, dem
Verpflegungsteam samt allen Kuchenbäckerinnen, allen Streckenposten sowie allen Helferinnen und
Helfern.

Weitere Nachrichten

Hauptsponsor

Premium Partner

Hauptsponsor

Premium Partner