Langlauf

12.02.2016

Bambinilauf des SC Wallgau - Kreissparkassencup U5-U11

Auch der nächste KSK Cup des Skiclubs Wallgau am 12.02.16 musste dem milden und schneearmen Winter zu Folge ausweichen. Statt auf der Loipe im heimatlichen Wallgau fand dieser daher am vergangenen Freitag in Kaltenbrunn statt. Als Belohnung gab es Kaiserwetter- strahlender Sonnenschein, milde Temperaturen, aber eine dennoch bestens präperierte Loipe ermöglichten einen tollen Wettkampf am Ende der Faschingsferien.

Bei einem von allen Betiligten gelobten anspruchsvollen Kurs mussten von den Kleinsten, den Schülern U5-U7 1km in klassischer Technik zurückgelegt werden, wobei die letzten Meter ohne Stecken ins Ziel gelaufen werden musste. Die Schüler U8-U9 absolvierten eine ca. 2km lange Strecke mit Hindernissen (Stockablage und Spurwechsel), einen Anstieg und eine Abfahrt, die Schüler U10-U11 das Ganze auf 2,5km Länge.

Am Rennen nahmen 9 Vereine teil. Wieder einmal war der SC Partenkirchen mit 25 Teilnehmern der am stärksten vertretene Verein, der auch die meisten Tagessiege einfahren konnte (in 6 von 12 Klassen). Hier zeigt sich wieder einmal. dass auch schon im Bambini Bereich der Verein mit seinen engagierten Trainern tolle Arbeit leistet. Bei der direkt im Anschluss stattfindenden Siegerehrung freuten sich bei den teilnehmenden Kinder nicht nur die auf dem Siegerpodest stehenden Läufer über die überdimensional großen Pokale, sondern auch die dahinter Plazierten erhielten jeder eine Tafel Schokolade. Nicht nur diese nette Geste macht das Wallgauer Bambini Rennen alljährlich zu einem Highlight in den Faschingsferien, auch die köstliche Verpflegung mit Kuchen, Leberkässemmeln und Getränken erfreut die Zuschauer und Teilnehmer.

Weitere Nachrichten

Hauptsponsor

Premium Partner

Hauptsponsor

Premium Partner