Alpin

25.01.2017

U 12 Bären beim Kids Cross in Thalkirchdorf

Am vergangenen Wochenende haben unsere SCP Bären in der U 12-Rennserie Kids Cross, die ersten vier Rennen in den Disziplinen Race Cross RS und Race Cross SL absolviert. Das neue Reglement sieht ab dieser Saison vor, die einzelnen Durchgänge jeweils als eigenes Rennen zu werten, so dass in dieser Klasse eine Qualifikation für das Deutsche Schülercup Finale nach acht Rennveranstaltungen erreicht ist.

Die Bedingungen hätten besser nicht sein können. Bei kalten Temperaturen, mit -14 Grad am Morgen mit Sonnenschein, präsentierte sich die Rennstrecke für alle 105 Teilnehmer in einem äußerst fairen Zustand. Die mit Wellen, einer Steilkurve und einem Dach präparierte Strecke erforderte im Riesenslalom sehr viel taktisches Geschick, um den Kurs fehlerfrei durchfahren zu können.

Das Abschneiden unserer Mädchen war dabei sehr erfreulich. Antonia Reischl konnte sich als zunächst viertplatzierte im zweiten Lauf den dritten Rang sichern und dies als jüngerer Jahrgang 2006 in der Gesamtwertung der Jahrgänge 2005 und 2006. Luzie Huber Jahrgang 2005 konnte im ersten Lauf den fünften Rang erreichen.

Bei den Buben konnte Lucas Falke Jahrgang 2005 zunächst Rang vier einfahren. Im zweiten Durchgang konnte er sich durch einen hervorragenden Lauf mit Bestzeit den Tagessieg vor Korbinian Maurer (SCG) sichern. Victor von Soden gelang es, sich vom ersten Lauf mit Platz sechs im zweiten Lauf mit der viertbesten Laufzeit, noch auf den fünften Platz der Gesamtwertung vorzufahren.

Im Slalom Cross, mit ausschließlich gesteckten Flaggentoren und den Elementen, Steilwandkurve und Dach, konnten unsere Kids ihr skitechnisches Vermögen nicht so recht in schnelle Zeiten umsetzen. Trotz guter Platzierungen blieben manche hinter ihren eigenen Erwartungen etwas zurück.

Bei Antonia Reischl mit der dritt- und viertschnellsten Laufzeit, sowie bei Luzie Huber mit der im ersten Lauf fünftschnellsten Laufzeit, wären in dieser Disziplin, trotz sehr gut gefahrener Teilabschnitte, bessere Ergebnisse möglich gewesen.                                                  

Luzie Huber hat beim Einhängen in ein Tor gerade noch den ersten Durchgang beenden können und sich an der Hand leicht verletzt, wodurch auch in diesem Lauf zwei gröbere Schnitzer eine hervorragende Zeit verhindert haben.                                                                          

Bei den Buben sah Lucas Falke nach einem sehr guten dritten Zwischenrang leider nicht das Ziel, während sich Victor von Soden von der achtbesten auf die drittbeste Laufzeit verbessern konnte.

Das große Ziel ist es, sich für das DSC Finale auf der Firstalm zu qualifizieren und damit zu den zehn besten Kindern in der Gesamtwertung der Region 3 mit Werdenfels und Allgäu zu gehören. Wer dieses Ticket lösen kann, hat die Chance sich für die Teilnahme am Felix-Neureuther-Camp- zu qualifizieren.

Somit ist diese Rennserie für unsere Kids die bedeutendste in ihrer noch jungen Skikarriere. Trotz eines recht gelungenen Auftaktes durch unsere sieben teilnehmenden Kinder ist das jeweilige Leistungsvermögen noch nicht vollends ausgeschöpft. Es gilt einerseits das große Ziel der Qualifikation für das U 12 Finale zu erreichen, andererseits aber auch ohne Kompromisse zu attackieren und möglicherweise damit auch mal über die individuelle Risikogrenze hinaus zu gehen. Das skitechnische Vermögen ist bei allen SCP-Kindern zweifellos vorhanden und damit die Grundbasis für ein Weiterkommen in den jeweiligen Altersklassen gelegt. Jetzt gilt es noch die Angriffslust und die Risikobereitschaft, welche zu einem erfolgreichen Abschneiden im Skirennsport dazu gehören, zu trainieren und zu fordern.

Als Fazit kann gesagt werden, dass die langfristig relevanten skitechnischen Grundlagen gelegt sind und nun die Angriffslust weiter aktiviert werden muss, um sich an die Spitze des Klassements der Region 3 Werdenfels und Allgäu setzen zu können.

Also auf gehts Kids gebt weiterhin Gas, wir wünschen viel Erfolg!

Ergebnisse:

1. Kids Cross Race Cross Riesenslalom 21.01.2017

2. Kids Cross RAce Cross Slalom 22.01.2017

 

 

 

Weitere Nachrichten

Hauptsponsor

Premium Partner

Hauptsponsor

Premium Partner