Skisprung

14.01.2018

Möbel Löffler Minitournee

Erfolgreiches Wochenende für unsere Jüngsten!

Am vergangenen Samstag fand der vierte Bewerb der Möbel Löffler Minitournee in Isny statt.

Mit dabei waren nicht nur neun unserer Clubkinder, sondern auch zwei Newcomer. Diese konnten in einer gesonderten Starterklasse über eine kleine Schneeschanze im Aufsprung der K15 ihr Können unter Beweis stellen. Hannes Frid (Jahrgang 2012) konnte mit zwei guten Sprüngen auf den dritten Platz springen. Luis Ostler (Jahrgang 2011) verpasste hinter Hannes nur knapp das Podest als vierter.

In der Schülerklasse 7, die von der K15 sprangen, konnte Benjamin Weigelt mit zwei Sprüngen auf 10,5 Metern den Sieg mit nach Hause nehmen. Alle anderen SCP'ler die auf der 15er am Start waren, konnten ebenfalls gute Sprünge zeigen, jedoch reichte es knapp nicht für das Podest.

Auch auf der K30 verpassten Jacob Frid und Simon Willibald als 4ter und 5ter knapp das Podest. Leni Burger erreichte in der Mädchenklasse mit zwei schönen Sprüngen den zweiten Platz.

Beim Kombinationslauf wurde Benjamin in seiner Altersklasse zweiter. Im Springen noch knapp am Podest vorbei, konnte Brett van Schijndel (S9) auf den dritten Platz vor laufen. Amelie Grüner (S10) sicherte sich mit überlegener Laufbestzeit den ersten Platz in ihrer Klasse. Auch Leni Burger konnte in der Mädchenklasse mit Laufbestzeit aufzeigen. Leider war der Rückstand auf Platz 1 vom Start an zu groß und erreichte erneut den zweiten Platz.

 

Wir gratulieren allen Athleten.

 

Alle weiteren Resultate finden Sie hier.

Weitere Nachrichten

Hauptsponsor

Premium Partner

Hauptsponsor

Premium Partner