Club

12.02.2018

"Olympi-Ade 2018 - jetzt erst recht" !!!!!!!

"Olympi-Ade 2018 - jetzt erst recht" !!!!!!!

Schon am Unsinnigen Donnerstag ging es mit der Eröffnungsfeier am Kirchplatz in Partenkirchen mit dem Einmarsch der Nationen und Entzündung des Olympischen Feuers und Show-Programms hoch her! Es waren 19 Nationen / Vereine unter Anderem der Skiclub Partenkirchen als Team „Niederlande“ mit dabei.

Herzlichen Dank auch an Laura Dahlmeier für Ihre tatkräftige Unterstützung, dass des olympische Feuer rechtzeitig von Südkorea/Pyeongchang in Partenkirchen okemma is, siehe hierzu Videoclip.

 

Am Faschingssonntag marschierte man dann, zusammen mit der Musikkapelle Partenkirchen, zu den Wettkampfstätten am Kirchplatz, wo schon das Olympische Komitee/Jury wartete.

Nach der Eröffnungsrede  starteten die einzelnen Wettkämpfe, bei denen sich das Team Niederlande mit den anderen Nationen messen musste.

 

Folgende Wettkämpfe wurden durchgeführt:

 

Skisprung – Athleten Martin Glas und Martin Willibald

Paarlauf – Maria Daser und Hannes Maier

Anschubwettbewerb – Hias Hohenleitner und Sebastian Wäger

Biathlon – Hias Karg und Konny Winkler

 

Angefeuert wurden die Athleten von zahlreichen Funktionären sowie Physiotherapeuten/Trainern/Mannschaftsführern/Fahnen- und Daferlträgern des Team NL.

 

Das Team Skisprung war herausragend und siegte in der Nationenwertung. Insgesamt kam die Mannschaft NL/SCP auf den 9. Platz „guad is ganga und nett wars“.

 

Nach der Siegerehrung am Kirchplatz ging man zusammen in das Vereinslokal Gasthof Schatten, wo noch viele gesellige Stunden verbracht wurden.

 

 

Schee wars und mir gfrein uns jetzt scho auf das Faschings Skispringen im Olympia Skistadion am  Faschingsdienstag.
Hoffentlich san von de anderen Vereine sowie Einheimische und natürlich Maschkara wieda vui mit dabei!!!

Weitere Nachrichten

Hauptsponsor

Premium Partner

Hauptsponsor

Premium Partner